Longomontanus und Clavius in der Übersicht bei rd. f=3000 vom 26.01.2018
Deslandres bei rd. f=8000 vom 23.01.2018
Theophilus und Cyrillus bei rd. f=8000 vom 20.06.2018
Copernicus bei rd. f=8000 vom 22.02.2021
Plato bei rd. f=8000 vom 25.02.2018
Alphonsus und Arzachel bei rd. f=8000 vom 22.01.2021
Clavius bei rd. f=8000 vom 21.02.2021
New:
Ptolemäus bei rd. f=8000 vom 22.01.2021
Ptolemäus , Alphonsus und Arzachel bei rd. f=8000 vom 22.01.2021 Mosaik aus 2 Teilbereichen
Cassendi bei rd. f=3200 vom 04.04.2020
Fontenelle und Herschel bei rd. f=3200 vom 04.04.2020
Aristoteles und Eudoxus in der Übersicht bei rd. f=3000 vom 19.05.2019
Cassini und Aristillus in der Übersicht bei rd. f=3000 vom 12.05.2019
Hipparchus und Albategnius in der Übersicht bei rd. f=3000 vom 11.05.2019
New:
Lacus-Mortis (links oben im Bild), Hercules u. Atlas (oben rechts) u. Posidonius (unten) in der Übersicht bei rd. f=3000 vom 10.04.2019
Playfair G in der Übersicht bei rd. f=3000 vom 11.05.2019
Stöfler und Maurolycus in der Übersicht bei rd. f=3000 vom 11.05.2019
Deslandres , Purbach , Regimontanus und Walther in der Übersicht bei rd. f=3000 vom 26.01.2018
Maginus in der Übersicht bei rd. f=3000 vom 12.05.2019
f=3000 = Grundbrennweite + 2“-ASA-SC-Reducer f=8000 = Grundbrennweite + ZEISS Abbe Barlow 2x Verwendungdraten von10 bis 20% (je nach Himmelsqualität z. Zt. der Aufnahme)n von 2.500 Frames.
New:
Agatharchides, Hipalus und Bullialdus bei rd. f=8000 vom 22.02.2021
Kepler bei rd. f=8000 vom 23.02.2021
New:
Schickard bei rd. f=8000 vom 24.02.2021
New: